Typo.Graphik im Palais Mamming Museum

Die Austellung Typo.Graphik im Palais Mamming Museum in Meran läuft noch bis zum 30. August. Sie zeigt die Geschichte der Schreibmaschine, die einst von Peter Mitterhofer im nahegelegenen Partschins erfunden wurde. Zahlreiche Plakate, teils bunt und grell, teils dezent in schwarz-weiss, geben eine Homage auf dieses noch heute sehr gebrauchte Instrument. Längst nicht mehr so schwer und unhandlich, fast schon geräuschlos, ist die Schreibmaschine oder Tastatur nach wie vor nicht aus unserem Leben zu denken. Ob am Computer oder auf dem Smartphone, geschrieben wird mit den Fingern. Typo.Graphik ist eine Reise durch die Schreibmaschinenwelt und Teil der Forschungsarbeit ‚Mecwrite‘ der Fakultät für Design und Künste/Freie Univeristät Bozen und das Schreibmaschinenmuseum in Partschins.
http://www.typographik.unibz.it

Comments are closed.