Frühling in und um Meran

Der Frühling zeigt sich schon mit seinen ersten Blüten an Bäumen und auf den Wiesen. Frühling bedeutet den Duft der Apfelblüten einzuatmen, frischen Spargel zu essen, eine Explosion an Blumen zu entdecken und Sonnenskilauf an den Hängen. In Kürze beginnen die Terlaner Spargelwochen, das Eisacktal lockt mit Frühlingskost und zahlreiche Almen und Bauernhöfe frohlocken mit Gerichten aus frischen Kräutern. Das Highlight bildet das Blühen der Obstbäume um Meran, im Vinschgau und bei Natz-Schabs. Jetzt ist die Zeit, wo man entlang der Waalwege sich nicht satt sehen kann an dem Meer aus weiß-rosa Blüten, die wie zarte Schneeflocken durch den Wind tanzen. Toll sind auch schon Fahrradtouren, warm eingepackt auf einen der zahlreichen Fahrradwegen um die Kurstadt.

Comments are closed.