Kinderglück in Alta Badia

Im Hotel Col Alto in Corvara finden Familien – vom Baby bis zum Großvater – in heimeliger Gemütlichkeit alles, was sie sich von einem Urlaub wünschen.

Alta Badia ist sowohl im Sommer wie auch im Winter bekannt für die unzähligen Freizeitmöglichkeiten, die sich hier am Fuße der legendären Dolomiten bieten. Spannende Abenteuer für Groß und Klein sind hier also vorprogrammiert. Das Familienhotel Col Alto liegt mitten im Feriendorf Corvara und besticht mit alpiner Gemütlichkeit und modernem Komfort. Geräumige Zimmer und Suiten bieten viel Platz für Familien mit Kindern und sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Für Kinder bietet das 4-Sterne-Hotel jede Menge Vorteile. Ihnen stehen ein betreuter Miniclub, ein Minikino, Billard, Tischfußball, eine Playstation, eine Kletterwand, eine Lego-Ecke und Tischtennis zur Verfügung. Während die Kinder sich beim Spielen vergnügen, finden Eltern verdiente Entspannung im 1000 m² großen SPA & Wellness-Center. Im Schwimmbad, in den Saunas, in den Ruheräumen oder bei wohltuenden Beauty-Anwendungen genießen sie die Ruhe und tanken neue Kräfte. Im Restaurant werden die Gäste mit Heimischem, Nationalem und Internationalem kulinarisch verwöhnt, und auch den kleinen Genießern werden ihre Lieblingsspeisen serviert. Das Col Alto, direkt am Fuße des Sassongher gelegen, ist idealer Startpunkt für aktive Naturerlebnisse. Der Winter inmitten des weltgrößten Skizirkus Dolomiti Superski wird auch für Familien unvergesslich. Der Sommer lockt kleine und große Entdecker zum Wandern, Biken oder Abenteuer-Erleben. So lohnt ein Urlaub im Hotel Col Alto zu jeder Jahreszeit.

 

Cherz_y_Pas_Ciaulong
Weitere Infos finden Sie auf der Familienhotel-Seite des Hotel Col Alto

Mit der ganzen Familie in den Urlaub nach Alta Badia

Die Dolomiten sind ein Weltnaturerbe, sie gehören zu den schönsten Landschaften auf der Erde. Alta Badia liegt mitten in ihnen und bietet der ganzen Familie alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünscht. Ganz besonders jetzt in der Vorweihnachtszeit bieten zahlreiche Hotels und Unterkünfte ein breites Angebot. Und in den Ortschaften erlebt man die Adventszeit ganz besonders. Da begegnen Kinder dem Nikolaus, bekommen große Augen, wenn sie die wild rufenden Krampusse sehen und freuen sich über die vielen Leckereien. Überall gibt es spezielle Programme für Kinder, vom Basteln zum Backen. Dazu ist die Natur geeignet, die kleinen Rabauken so richtig austoben zu lassen. Im Schnee toben, auf Skier oder mit dem Schlitten geht es die Berge hinunter und ganz witzig sind Schneeschuhwanderungen, auch für Kinder. Und während Mama und Papa in der Sauna schwitzen, gehen die Kleinen im Hotelkindergarten spielen. Die Alta Badia bietet alles für einen idealen Familienurlaub.

Infos: http://www.hotelaltabadia.com

Das Babyhotel

Gerade ist der kleine Fratz geboren und eigentlich könnte man ja nicht schon mit dem neuen Erdenbewohner auf Urlaub. Aber wenn Mama und Papa einfach urlaubsreif sind, sollte dem auch nichts im Wege stehen. In einem Babyhotel findet man die besten Voraussetzungen, um einen ungestörten, erholsamen Urlaub zu verbringen – trotz Windelwechseln und Babykost. Denn hier ist an alles gedacht: die Zimmer sind mit allem ausgestattet was man braucht, um den kleinen Strampler zu versorgen, vom Babybett bis zum Wickeltisch, Babynahrung statt Steak für die kleinen, Wärmgeräte für die Flasche, Babystuhl und auch ein Babysitter im Babyhotel. Da können sich Mama und Papa auch mal ein wenig alleine auf die Pirsch machen, die traumhafte Umgebung kennen lernen und sich selber wieder ein bisschen mehr Zeit widmen – die ja oft mit einem Baby etwas knapp wird. Bei Familienhotels gibt es eine große Auswahl an perfekten Unterkünften für die ganze Familie.